Startseite ProdukteNetz befestigtes Speichergerät

Große Kapazität PowerVault MD3 Serie befestigtes SCSI NAS-Gerät MD3400

Große Kapazität PowerVault MD3 Serie befestigtes SCSI NAS-Gerät MD3400

Large Capacity PowerVault MD3 Serial Attached SCSI NAS Device MD3400

Produktdetails:

Herkunftsort: China
Markenname: Dell
Modellnummer: Befestigte SCSI Speicher-Reihe MD3400 PowerVault MD3 Serie

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: Verhandelbar
Preis: Negotiable
Verpackung Informationen: Standardkartonkasten mit Schaum
Zahlungsbedingungen: T/T
Jetzt kontaktieren
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Produktname: Befestigte SCSI Speicher-Reihe MD3400 PowerVault MD3 Serie Merkmal: Unternehmen-klasse
Prüferwahlen: Gesamtdurchsatz bis zu 16 GB11 Kompatibel: Microsoft® hyper--V®, Citrix® XenServer® und VMware® ESX

Befestigte SCSI Speicher-Reihe MD3400 PowerVault MD3 Serie

 

 

Technologie, die Speicher der Hochleistung und der hohen Kapazität liefert

Konsolidieren Sie Ihre Lagerung mit der neue befestigten SCSI (SAS) Reihe PowerVault MD3 12 GB Serie. Die 12 GB MD3 Dämpfungsregler-Reihenfamilie ist für auf Anfängerniveau Speicherkonsolidierung ideal, die Hochverfügbarkeit, Hochleistung, Geschäftskontinuität, Benutzerfreundlichkeit und Zuverlässigkeit erfordert. Entworfen für erhöhte Vielseitigkeit, stützt die Reihe MD3 mehrfache Laufwerksarten, moderne Programmiereinrichtungen und optionale 2U- oder Fahrgestelle 4U mit hoher Dichte.
Reihe Powervault MD32x0 - erhalten Sie erschwingliche Unternehmen-klasseeigenschaften
Erhalten Sie erschwingliche, Unternehmen-klasseeigenschaften

Die PowerVault MD3 Dämpfungsregler-Reihe hat die folgenden Eigenschaften:
Höhere Leistung: Mit der neuen 12 GBs Dämpfungsregler-Reihe 10, ist Leistung bis zu 2x.
Prüferwahlen: Gesamtdurchsatz bis zu 16 GB11.
Dynamischer Bedienbereich für Magnetplatten (DDP): Verbesserte DDP-Fähigkeit, zum von 20 Bedienbereichen für Magnetplatten und bis 120 SSDs zu stützen.
Dünne Versorgung: Teilen Sie zu und verbrauchen Sie körperliche Speicherkapazität in einem Bedienbereich für Magnetplatten, wie gebraucht.
SSD-Pufferspeicher: Verbessert Anwendungsarbeitsgeschwindigkeit indem das Cachieren von den vorher gelesenen Daten (versehen nur mit dem leistungsstarken Tiering).
vStorage API für Unterstützung der Reihen-Integration (VAAI): Integrieren Sie Reihenbefehle mit VMware in einer Wirtsumwelt.
Versuchen Sie sie zuerst: Benutzen Sie die 90 Tagesprobe-Software-Lizenz, damit Ihre spezifische Software bestimmt, welche erweiterten Funktionen für Ihre Umwelt recht sind.
Reihen-Reihe PowerVault MD3 - schützen Sie Ihre Daten
Schützen Sie Ihre Daten

Nutzen Sie diese zusätzlichen PowerVault-Wahlen, um Ihr Safe der wichtigen Informationen zu halten:

Fernkopie: Kopieren Sie Daten zu jedem möglichem Standort, einschließlich widergespiegelte dünn Vorsorge getroffene Pools.
Schnappschüsse: Mit Zeitpunktkopien Ihrer Daten, können Sie Dateien leicht wieder herstellen, die versehentlich gelöscht oder geändert wurden.
Virtuelle Scheiben-Unterstützung (VDC): Schnelle, nahtlose Migration der virtuellen Scheibe und Platten-gestütztes Ersatz- und Wiederaufnahme, durch Quelldaten völlig wiederholen.
Selbst-Verschlüsselungsantrieb (SED): Mit Ansteuerungsverschlüsselung können nicht autorisierte Benutzer die Daten nicht verwenden, selbst wenn der Antrieb von der Einschließung entfernt worden ist.
Sofortig sichern Sie Löschen: Dauerhaft und löschen Sie sicher Daten, wenn Sie den Zweck des SED ändern oder den SED abwickeln.
Verringern Sie die Zeit, die er nimmt, um Ihre Daten zu handhaben

Die PowerVault MD3 Dämpfungsregler-Reihe liefert erschwinglichen Hauptspeicher und erlaubt Ihnen, die Kapazität und Software hinzuzufügen, wie gebraucht. Dieser Entwurf schließt Ihre Lagerung direkt an Ihre Dateninfrastruktur an. Er ist mit hyper--V® Microsoft®, Citrix® XenServer® und VMware® ESX kompatibel. Darüber hinaus stützen die MD-Reihenspeicherreihen auch vSphere® Speicher-API für Speicherbewusstsein (VASA).

 

Vereinfachen Sie körperliche und virtuelle Betriebsmittelverwaltung mit MD-Speicher Manager und PowerVault VMware vCenterTM Steckverbindung 5,0.
Md-Speicher-Manager-VMware-vCenter Steckverbindung 5,0
Md-Speicher-Manager
Mit Zauberer-ansässiger Reihenkonfiguration und Einzelplattformmanagement alarmiert MD-Speicher-Manager Sie zu den Problemen und startet seine Wiederaufnahme Guru, um Probleme automatisch zu überprüfen und zu lösen.
VMware-vCenter Steckverbindung 5,0
Monitor, handhaben, konfigurieren und optimieren Lagerung, um Leistung und Verfügbarkeit in Ihrer virtuellen Infrastruktur zu verbessern. Sie können den Speicherreproduktions-Adapter (SRA) auch einführen, um Disaster Recovery-Management mit einem zentralisierten Wiederherstellungsplan und den VASA zu vereinfachen, Profile zu schaffen, die zu den Volumen und zu den virtuellen Maschinen aufzeichnen.

Verbesserung mit dem Schlüssel-Satz der erweiterten Funktion, zum Ihrer Prioritäten zu treffen.

Datenschutz
Datenschutz:

Vergewissern Sie sich, dass Ihre Daten mit Schnappschüssen, VDCs und Fernreproduktion geschützt werden.
Hochleistung
Hochleistung:

Daten sind ständig mit einer Besorgnis erregenden Rate wachsend, aber Leistung sollte nicht betroffen infolgedessen sein. Dieses Paket umfasst eine Hochleistungsschicht, einen Festkörper-Antriebspufferspeicher und eine zusätzliche Festplattenlaufwerkkapazitätslizenz.
Beschleunigen Sie Wiederaufnahme mit der dynamischen Scheibenzusammenfassung.

Dynamische Bedienbereiche für Magnetplatten schützen Daten, indem sie dynamisch Daten innerhalb des Antriebspools verteilen. Im Falle eines Antriebsausfalls bestimmt DDP kritische Daten und justiert dynamisch die Daten nach, damit die Reihe zu einem besseren Zustand als in einer typischen RAID-Umwelt schneller wieder hergestellt werden kann. DDP kann bis 20 Bedienbereiche für Magnetplatten und bis 120 SSDs jetzt stützen.

 

Technische Parameter


Lagerung
Fahrer

MD3400: Bis zwölf (12) 3,5" Dämpfungsregler, Nearline Dämpfungsregler, Festkörper-Antrieb, SED
MD3420: Bis 24 (24) 2,5" Dämpfungsregler, Nearline Dämpfungsregler, Festkörper-Antrieb, SED
MD3460: Bis sechzig (60) 2,5" oder 3,5" Dämpfungsregler, nearline Dämpfungsregler, Festkörper-Antrieb, SED

MD3400
3,5" -- 15.000 U-/mindämpfungsregler-Antriebe mit den Kapazitäten bis 300 GBs, 450 GB1 und 600 GB1
3,5" -- 7.200 U/min FastLine Dämpfungsregler-Antriebe mit den Kapazitäten bis 500 GBs, 1 TB1, 2 TB1, 3 TB1, 4 TB1, 6 TB, 8 TB, TB 10
3,5" -- Festplattenlaufwerk 10.000 U-/mindämpfungsreglers mit einer Kapazitätsspezifikation von 600 GBs
Festkörper-Antrieb (SSD) mit Kapazitätsspezifikationen von 200 GBs, 400 GBs, 800 GBs (WI); 400 GBS, 800 GBS, TB 1,6 (MU); 800 GBs, TB 1,6 (RI) (angebracht in 3,5" Festplattenlaufwerkbucht)

MD3420
2,5" -- Festplattenlaufwerk 15.000 U-/mindämpfungsreglers mit einer Kapazitätsspezifikation von 300 GB1
2,5" -- 10.000 U-/mindämpfungsregler-Antriebe mit Kapazitätsspezifikationen von 146 GBs, von 300 GB1, von 600 GB1, von 900 GB1, von 1,2 TB1 und von TB 1,8
2,5" -- 7.200 U/min FastLine Dämpfungsregler-Antriebe mit den Kapazitäten bis bis 500 GB1, bis 1 TB1 und zu TB 2
2,5" -- Festkörper-Antrieb mit Kapazitätsspezifikationen von 200 GBs, 400 GBs, 800 GBs (WI); 400 GBS, 800 GBS, TB 1,6 (MU); 800 GBS, TB 1,6 (RI)

MD3460
3,5" -- 7.200 U/min FastLine Dämpfungsregler-Antriebe mit den Kapazitäten bis 500 GBs, 1 TB1, 2 TB1, 3 TB1, 4 TB1, 6 TB, 8 TB, TB 10
2,5" -- Festplattenlaufwerk 15.000 U-/mindämpfungsreglers mit einer Kapazitätsspezifikation von 300 GB1
2,5" -- 10.000 U-/mindämpfungsregler-Antriebe mit Kapazitätsspezifikationen von 146 GBs, von 300 GB1, von 600 GB1, von 900 GB1, von 1,2 TB1 und von TB 1,8
2,5" -- 7.200 U/min FastLine Dämpfungsregler-Antriebe mit den Kapazitäten bis bis 500 GB1, bis 1 TB1 und zu TB 2
2,5" -- Festkörper-Antrieb mit Kapazitätsspezifikationen von 200 GBs, 400 GBs, 800 GBs (WI); 400 GBS, 800 GBS, TB 1,6 (MU); 800 GBs, TB 1,6 (RI) (angebracht in 3,5" Festplattenlaufwerkbucht herein)

MD3060e
3,5" -- 7.200 U/min FastLine Dämpfungsregler-Antriebe mit den Kapazitäten bis 500 GBs, 1 TB1, 2 TB1, 3 TB1, 4 TB1, 6 TB, 8 TB, TB 10
2,5" -- Festplattenlaufwerk 15.000 U-/mindämpfungsreglers mit Kapazitätsspezifikationen von 146 GB1, 300 GB1, 600 GB1
2,5" -- 10.000 U-/mindämpfungsregler-Antriebe mit Kapazitätsspezifikationen von 146 GBs, von 300 GB1, 600 GB1, 900 GB1, 1,2 TB1 und
1,8 TB
2,5" -- 7.200 U/min FastLine Dämpfungsregler-Antriebe mit den Kapazitäten bis bis 500 GB1, bis 1 TB1 und zu TB 2
2,5" -- Festkörper-Antrieb mit Kapazitätsspezifikationen von 200 GBs, 400 GBs, 800 GBs (WI); 400 GBS, 800 GBS, TB 1,6 (MU); 800 GBs, TB 1,6 (RI) (angebracht in 3,5" Antriebsbucht herein)

Sehen Sie die Dell PowerVault MD-Reihen-Stützmatrix an: Dell.com/Support

Expansionsfähigkeit 2
Erweitert zu 192 Festplattenlaufwerken mit Einschließungen der Expansion MD1200/MD1220 auf Reihen MD3400 und MD3420
Bis 180 Festplattenlaufwerke können durch die MD3060e-Expansionseinschließung auf der Reihe MD3460 erweitert werden

Zusammenhang
Heißer Tauschenprüfer
Die MD34x0- und MD38x0x-Prüfer sind nicht mit Reihen der vorherigen Generation kompatibel (MD32x0x und MD36x0x).

Einzelnes Prüfermodell:
MD3400/MD3420: Schließen Sie direkt bis zwei Hochverfügbarkeit (HA) Konfigurations-Server oder acht Server der Konfiguration Nichtha an System eines einzelnes Speicher MD3400 oder MD3420 an. Stellt einen 4 GB-Pufferspeicherprüfer zur Verfügung.

Doppelprüfermodell: MD3400/MD3420/MD3460
Schließen Sie bis vier ha-Konfigurationsserver oder acht Server der Konfiguration Nichtha direkt an ein einzelnes Dämpfungsregler-Speichersystem an. Prüfer eines optionalen 4 GBs oder 8 GBs Pufferspeichers ist verfügbar.

Das MD3060e schließt zwei heiß-austauschbare Einschließungsmanagementmodule (EMM) mit ein

Prüfereigenschaften
Vier 12 Gbps Dämpfungsregler-Häfen (MD3400/MD3420/MD3460) pro Prüfer; Doppelprüfermodelle für insgesamt acht Häfen
Jeder Prüfer Schutzträgerpufferspeicher schließt einer 4-GB- oder 8 GB-Batterie mit ein
Doppelprüfer funktionieren in einer aktiv-aktiven Umwelt und spiegeln jeder des anderen Pufferspeicher wider
Bietet Pufferspeicherschutz durch Blitz für dauerhaften Datenschutz
Dynamischer Bedienbereich für Magnetplatten (DDP) 3 beseitigt den Bedarf an komplexem RAID-Management, bei der Optimierung des Datenschutzes und kann mit bestehenden RAID-Konfigurationen verwendet werden
Reihe MD3460 erfordert mit hoher Dichte Doppelprüfer

RAID
Stützen Sie RAID-Niveaus 0, 1, 10, 5 und 6
In RAID 0, enthält 10, jede Gruppe die Scheiben bis mit 180/1924 Systemtesten.
In RAID 5 und 6, enthält jede Gruppe bis 30 körperliche Scheiben.
Bis 512 virtuelle Scheiben
DDP3
Betriebssystemwahlen
Microsoft® Windows®, Linux, VMware®, Microsoft hyper--V®
Sehen Sie die Stützmatrix PowerVault MD3200/MD3220 für eine Liste von z.Z. gestützten Betriebssystemen.
Fahrgestelle enthalten Einzelteile
Fahrgestelle (Tiefe der Breite x der Höhe x)

MD3400: 8,68 cm (3,42") x 44,63 cm (17,57") x 60,20 cm (23,70 Zoll)
MD3420: 8,68 cm (3,42") x 44,63 cm (17,57") x 54,90 cm (21,61 Zoll)
MD3460: 17,78 cm (7,0") x 48,26 cm (19,0“) x 82,55 cm (32,5")
MD3060e: 17,78 cm (7,0") x 48,26 cm (19,0“) x 82,55 cm (32,5")

Gewicht

MD3400: 29,30 Kilogramm (64,6 lbs) (maximale Konfiguration)
MD3420: 24,22 Kilogramm (53,4 lbs) (maximale Konfiguration)
MD3460: 105,20 Kilogramm (232,0 lbs) (maximale Konfiguration)
MD3060e: 105,23 Kilogramm (232 lbs) (maximale Konfiguration)

Gestellstütze für MD3400 und MD3420:
Dell ReadyRailsTM II reparierte Schiene für toolless Installation in 4 Postengestellen mit Quadrat oder fädelte Löcher oder mit Werkzeugen in 4 Postengewindebohrungsgestellen aus.

Kabinett MD3060e-hoher Dichte
EBOD-Expansionseinschließungen sind mit Reihe der Reihe MD3 mit hoher Dichte nur kompatibel (MD3260i, MD3460, MD3860i und MD3860f)

Selbe Größe als die Reihen-Reihe mit hoher Dichte (MD3260i, MD3460, MD3860i und MD3860f)

Der Prüfer auf der Reihe der Reihe MD3 mit hoher Dichte wird mit einem 6 Gbps Dämpfungsregler-Ausgabebaustein (MD3260i) oder einem 12 Gbps Dämpfungsregler-Ausgabebaustein (MD3460, MD3860i und MD3860f) für Verbindung zur MD3060e-Expansionseinschließung für Mehrleistung ausgerüstet (pro Reihe A mit hoher Dichte stützt bis 2 Expansionseinschließungen). Für Systeme, die nicht die aktivierten erweiterten Funktionen haben, ist die körperliche Scheibengrenze 120.


Das MD3060e schließt zwei heiß-austauschbare Einschließungsmanagementmodule (EMM) mit ein
Energiewahl 5
Energie

MD3400/MD3420: Wechselstrom-Stromversorgung - 600 w-Höchstleistung; DC-Stromversorgung - 700 W (Reihe 2U stützt DC-Stromversorgung)
MD3460: Wechselstrom-Stromversorgung - 1.755 W (Reihe mit hoher Dichte stützt nicht DC Spannung)

Wärmeableitung (Maximum)

MD3400/MD3420: 2.047 BTU/hour
MD3460: 5.988 BTU/hour

Spannung
MD3400/MD3420: 100 bis 240 V Wechselstrom; 48 V-DC
MD3460: 220 V Wechselstrom, Selbststrecke, 50 Hz/60 Hz

Batterie
MD3400/MD3420/MD3460: 6,0 V DC, 100 Milliamperestunde, 7,26 w-Lithium-Batterie

Frequenzbereich
50/60 Hz
Management
Magnetplattenspeichermehrprotokollmanager der zweiten Generation modularer 

Benutzen Sie eine Java-ansässige Benutzerschnittstelle

Mehrwegortungsgraphik-Software liefert Failovermanagement von überflüssigen Datenwegen zwischen Servern und Speicherreihen


Standardausrüstungen MD3400/MD3420:
DDP3: Optionale Konfiguration für RAID-Plattenverwaltung
VAAI-Unterstützung: für die Kunden, die VMware-vStorage API für Reihen-Integration verwenden
vCenter Steckverbindung: Für die Kunden, die VMware-vSphere verwenden
VASA (vStorage API für Speicherbewusstsein): Passend für Gebrauch mit der vCenter Steckverbindung
SRA (Anblick stellt Manager) wieder her: passend für Gebrauch mit der vCenter Steckverbindung
ALUA (Aktiv-aktiver LUN-Zugang)
Unterstützung für Selbst-Verschlüsselungsantriebe (SED): Stellt ein hochgradiges des Datenschutzes zur Verfügung
Dünne Versorgung: teilen Sie zu und verwenden Sie körperliche Speicherkapazität, wie gebraucht
Versuchs- und Kauflizenz: 90 Tagesprobelizenz für Software der erweiterten Funktion

Standardausrüstungen MD3460

Die gleiche Funktion wie MD3400

Leistungsstarkes Tiering: Verbessern Sie Reihe Input-/Outputleistung
SSD-Pufferspeicher: Verbessert Anwendungsleistung indem die Anwendung von SSDs, wie ein ausgedehnter Kontrolleur Pufferspeicher las

Optionale erweiterte Funktionen
Schnappschüsse: Bis 128 Schnappschüsse pro virtuelle Scheibe und bis 512 Schnappschüsse pro System
Schnappschüsse und Unterstützungen der virtuellen Scheibe: Unterstützung zu 512 virtuellen Scheiben gleichzeitig
Hochleistung überlagerte Verbesserung der Mikroprogrammaufstellungs-(HD-Turbine) verbessert Reihe Input-/Outputleistung 6
Zusätzliches Festplattenlaufwerk: die Kapazität kann zu bis 1807 oder 1928 Festplattenlaufwerken erweitert werden
Fernreproduktion: asynchron und synchron
SSD-Pufferspeicher: Verbessert Anwendungsleistung indem die Anwendung von SSDs, wie ein ausgedehnter Kontrolleur Pufferspeicher las
Klimaparameter
Temperatur MD3400/MD3420
Betriebstemperatur: °C 10 zu °C 35 (°F 50 zu °F 95), die maximale Temperaturdifferenz pro Stunde übersteigt °C 10 nicht ohne direktes Sonnenlicht
Stützt die Frischluft, die mit einer Normalbetriebshöchsttemperatur von °C 35 abkühlt

Relative Luftfeuchtigkeit

MD3400/MD3420:
Funktionierende relative Luftfeuchtigkeit: 5% bis 95%, maximale Taupunkttemperatur ist °C 33 (°F 91). Die Atmosphäre muss kondensationsfrei immer sein
MD3460: Funktionierende relative Luftfeuchtigkeit: 5% bis 95% (kondensationsfrei), maximale Taupunkttemperatur ist °C 33 (°F 91).

Höhe

MD3400/MD3420
Arbeitsaufzug: -16 Meter bis 3.048 Meter (- 50 Fuß bis 10.000 Fuß)
Anmerkung: An den Höhen über 2.950 Fuß, die funktionierenden Temperaturabfälle des Maximums 1 °F pro 550 Fuß.
MD3460
Arbeitsaufzug: – 30,5 Meter bis 3.000 Meter (- 100 Fuß bis 9.840 Fuß)
Anmerkung: An den Höhen über 2.950 Fuß, das funktionierende Temperaturabfälle 1,8 des Maximums °F pro 1.000 Fuß.

 

Kontaktdaten
Shenzhen How does Electronic Commerce Co., Ltd.

Ansprechpartner: sales

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)

Andere Produkte